Letztes Feedback





 

Ich hab mich nach langer zeit mal wieder mit meinem "besten"Freund C getroffen. Ich hatte mich mega gefreut ihn mal wieder zusehen ,weil wir es in letzter Zeit gar nicht hinbekommen hatten uns zu treffen und ich die Gespräche mit ihm und generel seine ganze Erscheinung an sich total vermisst habe. Ich bin dann also so gegen 9 Uhr ,vollgepackt mit 3 flaschen weinschorle zu ihm gelatscht. (schule ist heute ausgefallen ,also ging das mit der weinschorle klar . ist ja außerdem auch nicht hochprozentig ;D) Anfänglich lief alles super. wir haben uns wie immer mega gut verstanden und eigentlich nur gelacht. Dann ist noch ne Freundin dazu gestoßen und die Gespräche wurden einfach richtig deprimierent. Das war eigentlich auch noch okay ,ich bin solche gespräche ja auch gewöhnt. Aber nachher haben wir einfach nur geschwiegen und fernsehen geguckt. Total bescheuert. Ich hasse sowas. Man trifft sich mit jemanden und freut sich total darauf und sitzt dann aber nachher wie Fremde nebeneinander und guckt sich erschreckend verblödende Filme an. Auf jeden Fall hatte ich irgendwann genug davon einfach nur Fernseh zugucken. Der Alkohol hatte ja schon genug Gehirnzellen zertörrt. Ich bin dann einfach aufgestanden und meinte ,dass ich gehe. Irgendwie schien das Mädchen das dazu gekommen war zu freuen. Sie konnte also auch abhauen. C ist dann nochmitgekommen und wir haben sie zusammen nach Hause gebracht.  Den ganzen Weg über fingen wir dann an uns so richtig über die Schule und unser Leben zu beschweren. C hatte eigentlich gar nichts dazu gesagt. Lediglich wir frauen meckerten was das zeug hielt. Tat aber auch irgendwie gut. Wir erreichten dann ihr haus und C und ich gingen wieder zurück. Ich fing dann an mich so richtig rein zusteigern und kotzte mich total bei ihm aus. Es kam wie es musste und ich fing total an zu heulen. C stand dann einfach nur da. Er hat mich nicht in den arm genommen. Er hat auch nichts Aufbauendes gesagt. Er stand einfach nur da mit seiner bescheuerten Weinschorle. Bis er dann sagte er müsste jetzt gehen. Dann ist er auch gegangen und ließ mich um drei uhr morgens, verheult, mitten auf der Straße stehen.

Geil. Sowas nenn ich wahre Freundschaft!

 

10.5.12 16:05

Letzte Einträge: polizeigewalt...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen